BRAZIL IMRAS PEREIRA

7.50 EUR14.00 EUR inkl. MwSt.

100 Prozent Arabica

Schokolade, Karamell, Orange
  
  
    
Art.-Nr.: IMRAS PEREIRA Kategorie:
Markenname
BRAZIL FAZENDA IMRAS PEREIRA,
Produzenten: Antonio Andrade Pereira Filho und Maria da Conceicao Costa Pereira
Geographische Lage
Carmo de Minas / Minas Gerais
1300 Meter über dem Meeresspiegel
Erntezeit
Mai bis August
Arabica Varietät
Yellow Bourbon
Ideal für
Espresso, Vollautomat, Mokkakanne.
Aufbereitung
PULPED NATURAL

Unser BRAZIL kommt von der Fazenda Imras Pereira und ist ein sogenannter „pulped natural“ – die typische Aufbereitungsmethode in Brasilien. D.h. nach der Ernte werden die Kaffeekirschen sorgfältig selektiert und entpulpt. Danach werden die Kaffeebohnen mit dem noch anhaftenden Fruchtfleisch getrocknet. Dadurch erhalten die Bohnen eine angenehme Süße, deshalb nennt man diese Methode auch „honey“ – in der Tasse zeigt dieser Kaffee eine weiche und cremige Textur. Die Fazenda liegt im Einzugsgebiet der Stadt Carmo de Minas, in der Region Minas Gerais.

1971 pflanzten Maria und Antonio Pereira dort ihre ersten Kaffeesetzlinge. Eine große Aufbruchsstimmung und Begeisterung für die Kaffeeproduktion lag in der Luft und die beiden wollten Teil davon sein. Mittlerweile ist die Fazenda für ihre besonderen Spezialitätenkaffees international bekannt, ausgezeichnet durch renommierte Kaffeepreise, wie dem Cup of Excellence. Der Kaffee wächst auf 1300 Metern über dem Meeresspiegel auf nährstoffreichem Boden und in idealen klimatischen Bedingungen. Anders als auf den meisten Plantagen in Brasilien, werden die reifen Kaffeekirschen händisch geerntet. In der Tasse präsentiert sich dieser vollmundige Kaffee cremig mit Noten von Karamell, Schokolade und Orange.