KENIA
KARUMANDI AB TOP

9.00 EUR16.50 EUR inkl. MwSt.

100 Prozent Arabica

Voller Körper, sehr aromenreich mit Waldbeeren und Bitterschokolade
  
  
    
Art.-Nr.: KARIMIKUI AB TOP Kategorie:
Markenname
KENIA KARUMANDI AB TOP
Geographische Lage
Zentrales Hochland, Kirinyaga Distrikt.
1.700 Meter über dem Meeresspiegel
Erntezeit
März bis Mai
Arabica Varietät
SL28, SL34
Ideal für
Aufguss/Filter, Vollautomat, Mokkakanne
Aufbereitung
Wet processing

KENIA Karumandi AB TOP Kommt von den südlichen Hängen des schneebedeckten Mount Kenya aus der Region Kirinyaga, etwas südlich des Äquators.  Karumandi ist eine Vereinigung von Kleinbauern, die auf ihren reichhaltigen vulkanischen Böden hochwertigen Hochlandkaffee anbauen. Ihre Kaffeekirschen gedeihen in einer Höhe von 1.700 Metern bei gemäßigten äquatorialen Temperaturen. Aufgrund ihrer klimatisch günstigen Lage – auf der Windseite des Mount Kenya – hat die Farm ein gutes Netzwerk von Flüssen, die ganzjährig Wasser führen und so die Kaffeepflanzen das ganze Jahr über gut bewässern. Das Gebiet hat zwei unterschiedliche Regenzeiten, von März bis Mai gibt es lange Regenfälle, von Oktober bis November kurze. Die reifen Kaffeekirschen werden per Hand gepflückt und nass aufbereitet. Die Karumandi Plantage produziert ihren Kaffee in nur einer Ernte jährlich. Der hier angebaute Kaffee ist Arabica der Varietäten SL 28 und SL 34.