KENIA
TEGU AB TOP

9.00 EUR16.50 EUR inkl. MwSt.

100 Prozent Arabica

Voller Körper, typisches Kenia-Aroma, Orangen- und Waldbeernoten, Bitterschokolade
  
  
    
Art.-Nr.: TEGU AB TOP Kategorie:
Markenname
KENIA TEGU AB TOP
Geographische Lage
Zentrales Hochland, Nyeri Region
1.700 - 1.800 Meter über dem Meeresspiegel
Erntezeit
Oktober bis Jänner
Arabica Varietät
SL28, SL34
Ideal für
Filter, French Press, Vollautomat
Zertifizierung
Rainforest Alliance, Fair Trade
Aufbereitung
Wet processing

KENIA Tegu  wird an den Hängen des bekannten Mount Kenya / Region Nyeri angebaut. Der hier angebaute Kaffee ist Arabica der Varietäten SL 28 und SL 34. Der Kaffee kommt von der Kooperative Tekangu, der 1.200 Produzenten angehören. Auf reichhaltigen vulkanischen Sandböden wachsen die Kaffeepflanzen in 1.800 Metern  bei gemäßigten äquatorialen Temperaturen. Die Farmen verfügen über ein gutes Netzwerk von Flüssen, die ganzjährig Wasser führen und so die Kaffeepflanzen das ganze Jahr über gut bewässern. Die Haupterntezeit ist von Oktober bis Jänner. Die reifen Kaffeekirschen werden per Hand gepflückt und an die „Factory“ Tegu geliefert. Dort werden die Kirschen sorgfältig sortiert und selektiert und einer nassen Aufbereitung unterzogen. Auf erhöhten Sonnenbetten wird der sogenannte Pergamino bis zum richtigen Feuchtigkeitsgrad getrocknet.