Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenspeicherung Webshop

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift, Telefonnummer und Email-Adresse des Käufers.

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Wir speichern keinerlei Kreditkartendaten und verarbeiten diese auch nicht. Zahlungen per Kreditkarte (Master / Visa), PayPal und Sofortüberweisung werden durch unseren Partner mPAY24 GmbH (als Teil der heidelpay group) durchgeführt. Die mPAY24 GmbH ist aufgrund der Verarbeitung von Kreditkartendaten an den weltweite gültigen PCI DSS (Payment Card Industrie Data Security Standard) gebunden. Dieser IT-Sicherheitsstandard beinhaltet ein Schutzniveau, welches noch über die Anforderungen der DSGVO hinausgeht. Das entsprechende Zertifikat kann auf Wunsch vorgelegt werden. Nähere Informationen zum PCI DSS finden sie hier: http://de.pcisecuritystandards.org/minisite/en/

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert.  Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Matomo (vormals Piwik). Matomo wird datenschutzkonform eingebunden. Ein großer Vorteil von Matomo gegenüber anderer Analytics-Software ist die Tatsache, dass es auf dem eigenen Server gehostet wird (sogenanntes Inhouse-Hosting). Das heißt konkret, dass nur der Seitenbetreiber über die erhobenen Daten verfügt. Sie werden also nicht auf fremde Server verfrachtet, wo sie der Kontrolle entzogen sind und möglicherweise auf eine nicht datenschutzkonforme Weise verwendet werden. (Firmensitz von Matomo: Innocraft, 150 Willis St, 6011 Wellington, New Zealand)

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Matomo verhindern. Diese Möglichkeit des Widerrufs seitens des Besuchers ist durch das Einfügen eines Codes in der Seite hergestellt. Sie können mittels setzen eines Häkchens die Verfolgung ausschalten (sogenanntes Opt-out).

 Web Fonts von Adobe Typekit

Zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten verwendet unsere Website u.a. so genannte Web Fonts. Diese werden von Adobe Typekit bereitgestellt. Zur näheren Erläuterung dürfen wir folgendes mitteilen: Um Text und Schriftarten richtig anzeigen zu können lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in Ihren Browsercache. Zur Durchführung muss der von Ihnen verwendete Browser eine Verbindung zu den Servern von Adobe Typekit aufnehmen. Durch diese Verbindung erlangt Adobe Typekit Kenntnis darüber, dass unserer Website über die Ihnen zugewiesene IP-Adresse aufgerufen wurde.

An dieser Stelle weisen wir darauf hin, dass die Nutzung von Adobe Typekit Web Fonts im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote erfolgt. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Sollte Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützen, so wird Ihr Endgerät eine Standardschrift nutzen.

Weiterführende Informationen zu Adobe Typekit Web Fonts können unter  https://typekit.com/ und in der Datenschutzerklärung von Adobe Typekit: https://www.adobe.com/de/privacy/policies/typekit.html abgerufen und eingesehen werden.

Nutzung von IP-Adressen auf Basis der Rechtsgrundlage „berechtigtes Interesse“:

Ihre IP-Adresse wird pseudonymisiert. Die Daten werden nach 180 Tagen gelöscht. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Ihre Rechte

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei uns unter office@220grad.com oder der Datenschutzbehörde beschweren.

 Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

220GRAD Rösthaus Macheiner KG
Chiemseegasse 5
5020 Salzburg

Telefon: +43 (0)662 909897 / +43 (0)664 9690593

Email: office@220grad.com